Kleine Aufmerksamkeit für die Freundin: Attiny2313 mit 8×8 LED-Matrix

Die Besonderheit bei diesem Projekt: die 8×8 LED-Matrix (übrigens bei Reichelt bestellt) wurde 1:1 an den Attiny2313 gelötet. Auf die Idee bin ich im Blog auf evilmadscientist.com gestoßen. Hier wurde der Attiny allerdings ohne Platine direkt auf die LED-Anzeige gelötet. Da ich die Matrix nach dem fertigen Aufbau jedoch weiterhin programmieren möchte, wollte ich nicht auf einen ISP-Header verzichten.

Attiny2313 8x8 LED-Matrix


Verbaut wurde die fertige Schaltung in einer „Penguin Mints“ Dose.
Attiny2313 8x8 LED-Matrix

Attiny2313 8x8 LED-Matrix

Attiny2313 8x8 LED-Matrix

Betrieben wird die Schaltung an 3.0V, welche durch 2 AA-Batterien eingespeißt werden. Da diese im Gehäuse keinen Platz mehr fanden, wurden die Batterien auf der Rückseite angebracht und sorgen somit gleich für guten Stand.
Attiny2313 8x8 LED-Matrix

Da die LED-Matrix als Geschenk für die Freundin gedacht war, wurde als Laufschrift „I LOVE YOU“ einprogrammiert. Dies kann jedoch dank des vorhandenen ISP-Headers schnell wieder nach belieben umprogrammiert werden ;-)

Attiny2313 8x8 LED-Matrix

Das Ganze integriert in die Verpackung des eigentlichen Geschenkes:
Attiny2313 8x8 LED-Matrix

3 Gedanken zu „Kleine Aufmerksamkeit für die Freundin: Attiny2313 mit 8×8 LED-Matrix

  1. Hi,

    My name is Denis and I come from Slovenia. I am interested in your project with attiny2313 and wonder if I could get a plan and program?

  2. Hi Denis. Take a look at this. I built the project on a circuit board and added a programming interface. So you can program the matrix whenever you want. I hope this helps you further.

  3. Geile idee. Mein allererstes avr projekt war der led 3x3x3 . Leider hat er nicht funktiinirt, da der schaktplan komisch war und der isp.anschluss fehkerhaft war.Mittlerweile besitzte ich etwas know how. Dein projekt find ich auch ganz fett, und wuerde sowas fuer meine frau bauen.attinys bespielen geht jetzt endlich mit bascom. Viel erfolg und danke fuers posten hier im blog.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.