Neues iPhone = neues Zubehör?

Wer kennt das nicht? Das neue Handy ist da und schon geht es los – die Autohalterung im Auto passt nicht mehr, die Dockingstations am Arbeitsplatz in der Firma sowie zuhause müssen auch ersetzt werden…

Um so mehr war ich überrascht, dass das iPhone 4 wie angegossen in meiner Brodit-Autohalterung sitzt, welche ich vorher mit meinem iPhone 2G nutzte. Auch die Dockingstation lassen sich ohne weiteres wieder verwenden.

Tipp für nicht-Umsteiger: Auch Ihr könnt getrost zu einer iPhone 2G Dockingstation greifen, welche aktuell in der Bucht nur mit ca. 1/3 des Preises einer iPhone 4 Docking-Station zu Buche schlägt. ;-)

Ein Gedanke zu „Neues iPhone = neues Zubehör?

  1. Danke für den tollen Tipp! 30 Euro ist mir für die Dockingstation einfach viel zu teuer, weswegen ich auf jeden Fall zur günstigen 2G-Variante greifen werde. Habe ein paar Stück für unter 10 Euro weggehen sehen :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.