iPhone 4 – Das ändert alles. Wieder einmal. Aber auch bei mir?

Ja! Soeben wurde das iPhone 4 auf der WWDC vorgestellt und für mich steht fest: Das iPhone 4 wird definitiv der Nachfolger von meinem fast 2,5 Jahre alten iPhone 2G.

Warum ich vorhabe, auf das iPhone 4 umzusteigen?

Hier meine must haves:

  • iOS 4 (kann auf meinem 2G leider nicht mehr genutzt werden)
  • Multitasking
  • endlich wieder hochwertige Matierialien wie im iPhone 2G (Aluminium & Glas)
  • hohe Performance (nicht zuletzt durch den Apple A4 Prozessor)

Ein Auszug meiner nice to haves:

  • 5MP Kamera mit LED-Blitz & BSI
  • 720p@30 Frames Videoaufzeichnung
  • Retina Display (Auflösung 960px x 640px, Kontrast 800:1)
  • GPS (gabś auch schon beim 3G und 3Gs, aber nicht in meinem 2G ;-))
  • UMTS (gabś auch schon beim …)
  • Längere Akkulaufzeit
  • iMovie
  • iBooks

Für mich stellt sich nun noch die Frage des passenden Mobilfunk-Providers sowie iPhone 4-Vertreibers, bei dem auch das Preis/Leistungsverhältnis stimmt. Aber um diese zu finden, habe ich ja noch bis zum 24. Juni Zeit. ;-)

Flogende Sachen sind mir beim neuen Mobilfunk-Provider wichtig:

  • D1- / D2-Netz
  • Datenflatrate
  • günstiger Minutenpreis (< 10 Cent/Min) bzw. ca 100 Inklusiv-Minuten in alle Netze
  • günstiger SMS-Preis (< 10 Cent/Min) bzw. ca 100 Inklusiv-SMS in alle Netze
  • Rufnummernmitnahme
  • vorzugsweise Prepaid

iPhone OS Version 3.1 aufgetaucht

iPhone OS Version 3.1

Wer denkt, dieser Screenshot der iPhone Firmware Version 3.1 sei ein Aprilscherz, der …

… hat völlig recht! :-)

Ok fast recht… der Screenshot ist ja echt – nur die OS Version 3.1 nicht. ;-)

Die Versionsinfos werden lediglich aus der Datei „/System/Library/CoreServices/SystemVersion.plist“ ausgelesen. Diese kann beliebig z.B. per SSH mit dem Editor „nano“ abgeändert werden.

iPhone OS Version 3.1

Wer also vor hat, sich in Ebay oder wo auch immer ein (gebrauchtes) iPhone zu kaufen, denkt daran, dass die Version in den gezeigten Bilder nicht immer der Realität entsprechen muss.

Nachtrag:

Auch der Appstore prüft über diese Datei die Version eures iPhones – solltet Ihr also ein App installieren wollen, welches Version xyz vorraussetzt, kann es ausreichen (sofern das Programm keine Librarys etc. einer neueren Version benötigt), hier die erforderliche Version einzutragen.

Habe dies mit ein paar Apps probiert, welche Version 2.2.1 vorraussetzen würden und es hat tadellos funktioniert (reelle Version des iPhones: 2.2.0).

ICQ für’s iPhone kostenlos im AppStore

ICQ fürs iPhone

Guten Abend! Soeben stöberte ich noch ein wenig im App Store da fiel mir der IM ICQ ins Auge. Instant Messenger mit ICQ Protokoll gibt es ja schon länger im App Store, direkt jedoch von ICQ ist dieser neu. Da das Aapp kostenlos ist gleich mal getestet und für gut empfunden. Wirklich zu empfehlen, da er nicht nur im lokalen WLAN, sondern auch über EDGE / UMTS funktioniert. So, jetzt aber ab ins Bett…